Ich wurde von der Düse von wunschkindwege und von Manati von Manatis Welt mit einer Nominierung für den One Lovely Blog Award geehrt. Vielen Dank euch beiden.
Und da ich auch so gerne Neues über andere Blogger erfahre, mache ich, wie immer mit.

Die Regeln:

  • Bedanke dich bei der Person, die dich nominiert hat und verlinke diese
  • Blogge die Regeln und zeige den Award
  • Veröffentliche sieben Fakten über dich
  • Nominiere fünfzehn Blogger und teile Ihnen deine Nominierung mit

lovely blog

Da ich gleich zweimal nominiert wurde, gibt´s hier 14 Dinge, die ihr hoffentlich schon immer über mich wissen wolltet. Wenn nicht, dürft ihr an die nachfolgenden Informationen einfach überlesen oder in die „Unnützes Wissen“-Schublade stecken.

  1. Ich hasse Handcreme. Diese schmierige Matschepampe auf den Händen ist mehr als eklig. Wenn ich sie doch mal eincremen muss, versuche ich in der nächsten Stunde fast schon zwanghaft nichts mehr anzufassen.

  2. Ich bin süchtig nach Lippenpflege. Ohne würde ich das Haus niemals verlassen.
    Zur Sicherheit liegt in jedem Raum unserer Wohnung mindestens ein Lippenpflegestift. Außerdem befindet sich auch in jeder meiner Handtaschen einer.

  3. Seit ich im Kindergarten arbeite habe ich eine total schlimme Kopflaus-Paranoia. Bei jedem Kribbeln und bei jedem Fussel in den Haaren krame ich den Nissenkamm raus und durchsuche meine Haare nach Untermietern. Bisher bin ich glücklicherweise davon verschont geblieben…

  4. In den 90er Jahren war ich ein wahnsinnig großer Backstreet Boys Fan. AJ war damals mein absoluter Liebling… Wenn ich mir meinen Superhelden so ansehe, hat sich mein Geschmack ziemlich verändert…

  5. Ich habe noch nie eine Steuererklärung gemacht. Das Thema ist für mich ein Buch mit sieben Siegeln. Mein Mann hat da den absoluten Durchblick. Allein deswegen wäre eine Scheidung schon undenkbar 😉

  6. Ich habe meine Schwangerschaft gehasst. Mir ging es fast 9 Monate lang ziemlich beschissen. Jeden, der mir gesagt hat, ich solle die Schwangerschaft doch genießen, hätte ich am liebsten zum Mond geschossen… Nachdem die Maus dann auf der Welt war, habe ich meine Schwangerschaft gar nicht mehr als so schlimm empfunden.

  7. Ich muss mir meine Haare färben, denn ich habe seit ich 23 Jahre alt bin graue Haare. Anfangs habe ich sie noch ausgezupft. Nachdem es immer mehr wurden, dachte ich mir färben ist vielleicht doch klüger. Sonst bin ich am Ende nicht nur grau sondern auch noch kahl.

  8. Ich habe mal versucht Gitarre zu lernen. Nach einer Woche haben mir meine Fingerkuppen so wehgetan, dass ich kaum noch etwas anfassen konnte. Und da dann die Memme in mir durchkam, war´s das mit meiner Gitarristen-Karriere.

  9. Ich habe Angst vor Autobahnen. Also nicht vor den Autobahnen an sich, sondern vor den lebensmüden Idioten, die sich sonst noch auf der Autobahn tummeln. Deswegen traue ich mich seit 10 Jahren nicht, mich in einer Fahrschule anzumelden.

  10. Ich kann ein echtes Arschloch sein, wenn etwas nicht so läuft, wie es sein soll. Die Schuldigen müssen sich dann meist einiges von mir anhören. Der Superheld muss das dann immer wieder ausgleichen und im nächsten Gespräch extra-nett sein.

  11. Ich mache immer alles auf den letzten Drücker. Scheinbar brauche ich einen gewissen Druck um mich endlich aufzuraffen. Meine Facharbeit habe ich zum Beispiel an einem Tag und einer Nacht geschrieben…

  12. Ich bin unsportlich. Extrem unsportlich… und das ist nicht nur so daher gesagt. Ich hasse Sport regelrecht. Jeder Versuch Sport zu treiben endete damit, dass ich mich irgendwie verletzt habe. Vor einigen Jahren habe ich mir sogar beim Billard spielen das Kreuzband angerissen.

  13. Ich bin ein absoluter Tattoo und Piercing Fan. Bis jetzt habe ich 7 Piercings und 7 Tattoos. Piercings sind zurzeit keine weiteren geplant. Dafür ist aber schon ein neues Tattoo in Planung…

  14. Ich habe eine Dyskalkulie. Das hat fast meine gesamte Schulzeit zur Horrorzeit gemacht. Mathe, Physik und Chemie waren Fächer, mit denen ich nie etwas anfangen konnte. Meinen Schulabschluss habe ich erst nach insgesamt zwei Ehrenrunden, Notenausgleich und Nachprüfungen geschafft. Zum Glück stand ich in allen anderen Fächern immer auf 1 und 2.

 

Ich werde übrigens auch diesmal niemand speziellen nominieren, denn alle Blogger, die viel Zeit und Liebe in ihren Blog stecken, haben es verdient, für einen Award nominiert zu werden. Es sind also hiermit alle eingeladen einfach mitzumachen und sieben interessante Fakten über sich zu schreiben.
Wer möchte kann den Beitrag dann in den Kommentaren posten.

2 comments on “Unnützes Wissen…”

  1. Toll, dass du mitgemacht hast -und das gleich so ausführlich 🙂 Deinen 3. Punkt kann ich absolut nachvollziehen, mir geht es schon in der Apo immer so, dass ich schon Phantomjucken entwickele, wenn wieder eine Mama Läusemittel kauft…wie schlimm muss das erst im KiGa sein???
    LG

    • Sehr schlimm, jedes Kind, das sich nur kurz am Kopf kratzt, kann potenziell Läuseverseucht sein.
      Leider darf ich dem Kind dann offiziell nicht auf dem Kopf schauen, denn das ist wohl „grenzüberschreitend“

      LG
      Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.