Schlagwort: Job

Geld oder Liebe? – Die Vereinbarkeitsfrage…

Ja, die Vereinbarkeit von Job und Familie. Worüber ich lange nur gelegentlich nachgedacht habe, hat mich nun auch erreicht.Etwas anders, als man vielleicht denkt, denn es geht weniger um mich persönlich, sondern um den Supermann. Dem wurde nämlich vom Chef der Controlling-Abteilung angeboten, sich auf eine neue Stelle zu bewerben. (mehr …)

Arbeit vs. Familie… oder: falsche Prioritäten!

Ihr könnt euch kaum vorstellen, wie mich das Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ mittlerweile nervt, denn ich komme immer wieder an meine Grenzen, was die Vereinbarkeit angeht. Gerade, wenn es um meine Flexibilität geht, fühle ich mich oft hin- und hergerissen, denn meine Arbeitsstelle verlangt von mir in der Zeit von 6 – 18 Uhr eine hohe Flexibilität. Das ist die tägliche Öffnungszeit der Kita, in der ich arbeite.
Klar gibt es einen Dienstplan, der meist auch eingehalten wird. Da wir aber eine recht kleine Kita sind und dementsprechend wenige Erzieher sind, ist es schwieriger bei Ausfallzeiten, wie Urlaub oder Krankheit das restliche Personal zu „verschieben“. Bedeutet also, dass die Ausfallzeiten komplett von den wenigen Vollzeit-Erziehern aufgefangen werden muss. Also eben auch von mir.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: