Die Maus ist ja erst zwei Jahre und ein paar Monate alt und geht noch nicht in die Kita, sondern zur Tagesmutter. Ich habe also noch ein wenig Schonfrist, was Einladungen zu Kindergeburtstagen angeht. Trotzdem habe ich ganz ehrlich gesagt jetzt schon ein wenig Bammel davor.
Versteht mich jetzt aber nicht falsch, denn wenn ich an die zukünftigen Kindergeburtstage der Maus denke, bin ich noch ganz entspannt.
Was mir aber Schweißausbrüche bereitet sind die Geburtstage der anderen Kinder. Nicht die Feiern, sondern vielmehr die Geschenke-Situation heutzutage.

(mehr …)