Wie wahrscheinlich mittlerweile jeder schon mitbekommen hat, wollen die Haftpflichtversicherungen die Versicherung für Hebammen spätestens ab Mitte 2016 einstellen. Da Hebammen aber verpflichtet sind eine Berufshaftpflicht abzuschließen, dürfen sie, sofern nicht etwas passiert, nicht mehr arbeiten.

(mehr …)