Schlagwort: Ausreden

Trennungsangst… oder die Glucke in mir

Wir haben ein neues Ziel… Besser gesagt, der Superheld hat ein neues Ziel und ich lächle und finde es offiziell auch gut.
Das Ziel ist es, dass die Maus endlich in ihrem Zimmer schläft.
Nach ihrem aktuellen Wachstumsschub laut dem Buch „Oje, ich wachse“ soll es losgehen. Genauer gesagt, in 3 -4 Wochen.
Seit einem Jahr fiebere ich schon auf diesen Tag hin. Wir haben immer gesagt, nach dem letzten Schub, fangen wir an sie auszuquartieren, immer in der Hoffnung, dass sie bis dahin auch durchschläft.

(mehr …)

Das Kind im Manne…

Offiziell habe ich bisher nur ein Kind. In Wahrheit sind es aber zwei… Denn, Männer, darunter auch mein Exemplar, werden ungefähr 6 Jahre alt und mit etwas Glück, wachsen sie dann noch ein wenig.

Das Kind im Manne kommt meistens dann zum Vorschein, wenn er sich um ein Kind kümmert. Ob es das eigene Kind, ein Neffe oder das Kind eines Bekannten ist, ist dabei egal, solang die Kinderspielsachen gut sind.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: