Hier wird es immer mal wieder lustiges aus meinem Alltag als Kindergartentante geben… Meine eigene spricht ja noch nicht wirklich…

27.10.2015
Im Kita-Garten…
Ich: „A., sag mal, musst du vielleicht mal zur Toilette?“
A: „Nein, muss ich nicht. Das hab ich schon in die Hose gemacht!“

25.09.2015
Rollenspiel im Garten
E: „Wir spielen Mutter, Vater, Kind. Und ich bin die Mama.“
T: „Und ich bin der Papa“
Ich: „Na und wer ist euer Kind?“
E: „Wir brauchen doch gar kein Kind! Die sind viel zu anstrengend!“

21.05.2015
N: „Wenn der Pipimann brennt, muss man aufs Klo.“

10.04.2015
Der Papa eines meiner Kiga-Kinder ist etwas fülliger und hat einen recht großen Bauch. Dieser Papa hat gerade seinen Sohn Y. bei mir abgegeben, da wurde er von einem anderen Kind (S.) gleich etwas gefragt:
S: „Du hast so einen großen Bauch. Hast du da ein Baby drin?“
Ich: „Nein, Y.s Papa ist ja ein Mann und Männer haben keine Babys im Bauch.“
Y: „S., mein Papa hat einfach nur ganz viel
gegessen, deswegen hat er so einen großen Bauch.“

20.03.2015
Mein Neffe wurde von seiner Erzieherin gefragt, was seine Mama denn arbeitet.
P: Meine Mama arbeitet immer im Schlafzimmer.

(Meine Schwester arbeitet nicht wirklich im Schlafzimmer. Dort steht nur ihre Nähmaschine)

11.03.2015
Thema: Berufswünsche
Ich: P, was möchtest du werden, wenn du mal groß bist?“
P: „Wenn ich groß bin, will ich mal Mama werden, weil meine Mama immer Tabletten nimmt, damit ich keinen Bruder oder eine Schwester bekomme!

05.03.2015
Beim Windeln wechseln hat W. über Bauchschmerzen gejammert. Außerdem war sein Bauch ziemlich aufgebläht.
Ich: „Musst du vielleicht nur mal pupsen?“
W: „Nein ich doch nicht. Aber der Papa, der pupst immer. Und wenn der pupst, stinkt das immer so doll.“


Februar 2015:
Ich: „Y. wie geht´s dir denn heute?“
Y: „Nicht gut. Weil mein Gehirn tut heute so weh. Ich hab gestern so viel gedacht.“

Ich bin mit dem kleinen W. in den Waschraum gegangen, um seine Windel zu wechseln. Klein-W. hat sein T-Shirt bis über die Brust hochgezogen und guckte sich selbst auf die Brust.
W: „Duhuu… Frau Q. Ich habe gar keine Bürste.“
Ich: „Was denn für eine Bürste?“
W: „Na meine Mama hat eine Bürste. Und mein Papa und ich nicht.“
(Gemeint waren Brüste)

1 comment on “Kindermund…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.